Zukunftssicherung durch Nachwuchsförderung

Beugen Sie dem Führungskräftemangel an Ihrer Schule effektiv vor

Samstag, 25. März 2017, 09:00 - 10:15 Uhr

Ziel des Vortrages:

Sie werden die wesentliche Kompetenzen für angehende Führungskräfte, Verfahren der Auswahl und Qualifizierung und Förderung des Führungsnachwuchses kennen lernen. Nicht nur, dass Sie damit für Nachwuchs sorgen, Sie motivieren durch die Führungskräfteförderung auch Ihre Mitarbeiter und Sie werden es durch mehr Engagement und Einsatz vielfach zurück bekommen.

Inhalt & Details:

In den nächsten Jahren gehen fast 50% der Schulleiterinnen und Schulleiter in den Ruhestand. Da ist der Mangel an Führungskräften vorprogrammiert. Es besteht somit Handlungsbedarf in der Auswahl, Qualifizierung und Förderung von (jungen) Leitungspersonen.

  • Einsetzen von Verfahren und Instrumenten zur Führungskräfteentwicklung
  • Qualifizierung von Schulleiternachwuchs
  • Motivation des bestehenden Kollegiums

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Prof. Dr. Caroline Lanz

Caroline Lanz ist Arbeits- und Organisationspsychologin mit Schwerpunkt Führung und Personalmanagement und Studienleiterin des CAS Schulmanagements in der Abteilung Schulleitung und Schulentwicklung an der Pädagogischen Hochschule Luzern. 

Alle Details zum Speaker

9. Deutscher Schulleiter­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“
19.–21.03.2020 in Düsseldorf

Jetzt anmelden