Schule partizipativ gestalten

So etablieren Sie erfolgreich eine demokratische Kultur an Ihrer Schule

Samstag, 25. März 2017, 10:45 - 12:00 Uhr

Ziel des Vortrages:

Das Praxisforum stellt die Grundlagen der Partizipation dar und zeigt, wie Beteiligung in der täglichen Arbeit sowie in außergewöhnlichen Situationen gut funktionieren kann. Natürlich partizipieren Sie ganz praktisch an der Gestaltung des Praxisforums.

Inhalt & Details:

Schule ist heutzutage ein immer noch meist streng hierarchisch gegliedertes komplexes System, in dem viele Beteiligte in unterschiedlichen Rollen, Aufgaben und Funktionen miteinander agieren. Partizipation beschreibt wohl eines der grundlegendsten Prinzipien der Demokratie. Sie kann in unterschiedlichen Intensitäten, auf unterschiedlichen Ebenen, in verschiedenartigen Gestalten auftreten und sieht von Schule zu Schule anders aus.

  • Partizipationsformen für alle Beteiligten schaffen
  • Mitbestimmung und Mitgestaltung aller fördern
  • Entscheidungsprozesse gemeinsam gestalten

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Dr. Christa Schäfer

Dr. Christa D. Schäfer ist als Pädagogin, Autorin, Coach, Mediatorin, Supervisorin, Systemische Beraterin und Trainerin gerne im Schulumfeld tätig. Als Mediatorin löst sie Konflikte effektiv. 2015 ist ihr Buch „Die partizipative Schule“ erschienen.

Alle Details zum Speaker

9. Deutscher Schulleiter­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“
19.–21.03.2020 in Düsseldorf

Jetzt anmelden