„Hätt‘ ich mal…“

Lernen Sie, in schwierigen Situationen spontan souverän zu reagieren

Donnerstag, 23. März 2017, 14:00 - 18:00 Uhr

Ziel des Vortrages:

In diesem Preworkshop lernen Sie verschiedene Techniken des spontanen Umgangs mit unangebrachten Kommentaren mit dem Ziel der Wiederherstellung der eigenen Souveränität kennen. Sie werden die grundlegenden Vorteile aber auch die Gefahren schlagfertigen Handelns beleuchten, verschiedene Kategorien verbaler Anfeindungen erkennen und diskutieren und Strategien für den Umgang mit diesen in Ihren Alltag entwickeln.

Inhalt & Details:

Wer kennt es nicht – im einen Moment ist man völlig überrumpelt und die rettende Antwort will einem nicht einfallen; erst später dann erscheinen einem die schlagfertigsten Argumente. Das kommt im Gespräch mit respektlosen Schülerinnen und Schülern ebenso vor, wie bei der öffentlichen Beleidigung durch ein Elternteil oder dem Wutausbruch des Kollegen. Aber das muss nicht so sein! Souveränität ist lernbar! Befassen Sie sich mit:

  • Techniken des spontanen Umgangs mit unangebrachten Kommentaren
  • den Vorteilen und Gefahren schlagfertigen Handelns im Schulalltag
  • der Wiederherstellung der eigenen Souveränität

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Carsten Groene

Carsten Groene ist gymnasiale Lehrkraft mit den Fächern Englisch, Erdkunde und Spanisch. Seit einigen Jahren arbeitet er für das Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein (IQSH) in der Aus-, Fort- und Weiterbildung. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Kommunikation, neuen Medien sowie Rechtskunde Personalentwicklung. 

Alle Details zum Speaker

9. Deutscher Schulleiter­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“
19.–21.03.2020 in Düsseldorf

Jetzt anmelden