Gute Leitung, bessere Leistung!

Die wichtigsten Strategien für erfolgreiche Schul- und Unterrichtsentwicklung

Freitag, 24. März 2017, 11:15 - 12:30 Uhr

Ziel des Vortrages:

In diesem Vortrag werden Ihnen die wichtigsten Faktoren einer gelingenden Schul- und Unterrichtsentwicklung vorgestellt. Sie erfahren praxisnah und verständlich, wie Sie in Ihrer Schule Lust auf Veränderung etablieren und die so entstehende organisationale Energie effektiv nutzen.

Inhalt & Details:

Da Sie als Schulleitung für den Erfolg der Bildungsprozesse der Schülerinnen und Schüler verantwortlich sind, benötigen Sie Schul- und Unterrichtsentwicklung, die strategisch wichtige Hebel zur Verbesserung der Schülerleistungen sind. Doch stöhnen Schulen oft unter der Last von Reformen und finden kaum die Ruhe und notwendigen Ressourcen sich professionell und systematisch der Verbesserung vor allem des Unterrichts widmen zu können.

  • Faktoren gelingender Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Leadership vor learning
  • Systematische Verbesserung des Unterrichts und des Schul-Alltags

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Univ.-Prof. Dr. Michael Schratz

Michael Schratz ist Dekan der School of Education an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck und Professor am Institut für LehrerInnenbildung und Schulforschung. Seit dem Studium des Lehramts für Hauptschule und Gymnasium unterrichtete er im In- und Ausland und ist heute Lehrbuchautor für den Unterricht an verschiedenen Schultypen. Von ihm sind zahlreiche Veröffentlichungen zu Bildung, Gesellschaft und Lernen, Leadership.

Alle Details zum Speaker

9. Deutscher Schulleiter­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“
19.–21.03.2020 in Düsseldorf

Jetzt anmelden