Schulentwicklung?! Ja bitte!

Wie Sie Ihre Schule mit einfachen Tricks ganz nach vorn bringen

Freitag, 24. März 2017, 11:15 - 12:30 Uhr

Ziel des Vortrages:

Sie erleben in diesem Praxisforum, wie Sie sich und das Kollegium durch gezielte Schulentwicklung eher ent- als belasten, wie Sie Strukturen sinnvoll aufbauen können und welche Faktoren zum Gelingen beitragen. Stephanie Bartsch wird mit Ihnen anhand eines kurzweiligen und doch unvergesslichen Lernprojektes erarbeiten, was Ihre nächsten Schritte in Ihrer Schulentwicklung sein werden und wie Sie Ihre Schulorganisation effizienter gestalten.

Inhalt & Details:

Schulentwicklung hört sich zunächst einmal trocken, unsexy und nach zusätzlicher Beanspruchung Ihrer Zeit an. Zusätzlich wissen Sie schon im Voraus, dass Ihre Lehrkräfte über die zusätzlichen Belastungen schimpfen und Neuerungen rigoros ablehnen werden. Aber das muss nicht sein!

  • Setzen Sie Schulentwicklungs-Maßnahmen gezielt ein
  • Entlasten Sie Ihre Mitarbeiterinnen, Ihre Mitarbeiter und sich selbst
  • Gestalten Sie Ihre Schulorganisation effizienter

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Stephanie Bartsch

Stephanie Bartsch ist Diplom Sozialpädagogin und Mediatorin, ausgebildet nach den Standards des Bundesverbands Mediation (BM) mit dem Fokus "Nonviolent Communication" (Gewaltfreie Kommunikation) nach Rosenberg. 

Alle Details zum Speaker

9. Deutscher Schulleiter­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“
19.–21.03.2020 in Düsseldorf

Jetzt anmelden