Digital Natives

Chancen und Gefahren beim Umgang mit Smartphone und Co. im Schulalltag

Freitag, 24. März 2017, 14:00 - 15:15 Uhr

Ziel des Vortrages:

Das Praxisforum gibt Ihnen neue Konzeptideen unter Einsatz elektronischer Medien zur Anwendung in verschiedenen Fächern. Sie erfahren, wie aus Bedienkompetenz Medienkompetenz werden kann, lernen wie Schule, Lehrerinnen, Lehrer, Schülerinnen und Schüler von wem profitieren können und erlangen Kenntnis darüber, wie durch den Einsatz von Medien mehr Motivation und Freude am Lernen erreicht werden kann.

Inhalt & Details:

Was Kinder und Jugendliche heute mit einer Vielzahl von Medien anstellen ist wirklich beeindruckend. Es wird munter gesimst, geknipst, gefilmt und geposted. Mit derselben unermüdlichen Energie wird aber in den Welten der Neuen Medien auch gelogen, gestalked, gelockt, gelästert, gequält und gemobbt. Die Medien sind allgegenwärtig und Kinder und Jugendliche kommen nicht mehr richtig zur Ruhe. Sie sind den ganzen Tag „on“, worunter nicht nur die Konzentrationsfähigkeit erheblich leidet. Doch strikte Verbote sind auf Dauer auch keine Lösung. Es gilt, die Balance zwischen Problem und Chance neu auszuloten.

  • Neue Medien gezielt und in Maßen einsetzen
  • Entwicklung von Social-Media-Kompetenzen im Kollegium
  • Bedienkompetenz zu Medienkompetenz entwickeln

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Thomas Feibel

Thomas Feibel, Jahrgang 1962, ist führender Journalist und Autor in Sachen Kinder und Neue Medien und leitet das Büro für Kindermedien in Berlin (www.feibel.de). Seit den 90er Jahren beobachtet, dokumentiert und bewertet Feibel das Marktangebot an Computerspielen für Kinder und Jugendliche. Thomas Feibel ist Mitbegründer des deutschen Kindersoftwarepreises TOMMI. Der Preis wird seit 2002 jährlich für ausgezeichnete Kinder-Computerspiele auf der Frankfurter Buchmesse verliehen. Feibel publiziert für Stiftung Warentest, c't, familie & Co, Dein Spiegel und viele andere. Er ist Autor zahlreicher Sach-, Kinder- und Jugendbücher, die in vielen Sprachen übersetzt wurden.

Alle Details zum Speaker

9. Deutscher Schulleiter­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“
19.–21.03.2020 in Düsseldorf

Jetzt anmelden