Wachstum durch Bildung!

Welche Investitionen in das Bildungssystem jetzt für unsere Zukunft notwendig sind

Samstag, 25. März 2017, 09:00 - 10:15 Uhr

Ziel des Vortrages:

In diesem Vortrag wird das zentrale Argument „Bildungsinvestitionen sichern das Wirtschaftswachstum“ entfaltet und ausdifferenziert. Ihnen wird aufgezeigt, dass ein gezielter Einsatz von Ressourcen in ausgewählten Bereichen des Bildungssystems notwendig ist, um umfassend Erfolge zu erzielen. Nutzen Sie das fundierte Fachwissen von Prof. Dr. Wolfgang Böttcher, um Ihren Schülern die Möglichkeit zu geben, erfolgreich zu lernen.

Inhalt & Details:

Ökonomen verweisen darauf, dass zu geringe Investitionen in Bildung auf Dauer die wirtschaftliche Entwicklung Deutschlands ausbremsen werden. Im internationalen Vergleich liegt Deutschland bei der Höhe seiner Bildungsausgaben deutlich unterhalb des Durchschnitts entwickelter Industrienationen. Eine gezielte Förderung des Bildungswesens ist nötig, um auch Ihren Schulbetrieb weiter nach vorn zu bringen.

  • Analyse der aktuellen Situation
  • Mögliche Ansätze für zielführende Bildungsinvestitionen
  • Wirtschaftswachstum effektiv fördern

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Prof. Dr. Wolfgang Böttcher

Prof. Dr. Wolfgang Böttcher ist Professor für Erziehungswissenschaft mit den Schwerpunkten Qualitätsentwicklung und Evaluation in Einrichtungen des Bildungs- und Sozialwesens und ist Direktor des Instituts für Erziehungswissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster.

Alle Details zum Speaker

9. Deutscher Schulleiter­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“
19.–21.03.2020 in Düsseldorf

Jetzt anmelden