Auch Lehrer müssen lernen

So setzen Sie erfolgreiche Unterrichtsentwicklung in Ihrem Kollegium um

Samstag, 25. März 2017, 09:00 - 10:15 Uhr

Ziel des Vortrages:

Der Vortrag gibt Ihnen Einblick in die Spannungsfelder der Führung von Schulen. Ziel ist es, die Verantwortung von Ihnen als Schulleiterin und Schulleiter für den Unterrichtserfolg herauszuarbeiten und dabei Wege zur erfolgreichen Unterrichtsentwicklung mit Ihrem Team in den Mittelpunkt zu stellen. Sie erfahren, wie Sie Ihr Team überzeugen und Konflikten vorbeugen.

Inhalt & Details:

Die Entwicklung einer Schule ist die zentrale Führungsaufgabe von Ihnen als Schulleiterin und Schulleiter, die ohne Berücksichtigung des Unterrichts nicht realisiert werden kann. Sie werden es kennen: schnell kommt es zu Konflikten, wenn es um die Planung des Unterrichts Ihrer Lehrerinnen und Lehrer geht. Wie kann es gelingen, Ihr Kollegium von Ihren Ideen zu überzeugen, um so im Team effektiv den Unterricht zu gestalten?!

  • Ergebnisse aus empirischen Forschungen
  • Konfliktpotentiale und Lösungswege
  • Unterrichtserfolge herausarbeiten

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Prof. em. Dr. Jürgen Oelkers
Jürgen Oelkers studierte Geschichte, Germanistik und Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg. Seit 2012 ist er Emeritus der Universität Zürich, an der er seit 1999 Ordentlicher Professor für Allgemeine Pädagogik war. 

Alle Details zum Speaker

9. Deutscher Schulleiter­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“
19.–21.03.2020 in Düsseldorf

Jetzt anmelden