"Visible Learning"

Nutzen Sie die Ergebnisse der Hattie-Studie für die Verbesserung des Unterrichts an Ihrer Schule

Samstag, 25. März 2017, 09:00 - 10:15 Uhr

Ziel des Vortrages:

Sie erfahren in diesem Vortrag, worauf es bei der Unterrichtsgestaltung wirklich ankommt. Nutzen Sie die Ergebnisse der Hattie-Studie für die Verbesserung des Unterrichts an Ihrer Schule! Ulrich Steffens ist bekannt dafür, komplexe Sachverhalte der Schul- und Unterrichtsforschung verständlich und praxisorientert darzustellen und konkrete Handlungsperspektiven aufzuzeigen.

Inhalt & Details:

Seit der PISA-Studie hat keine Untersuchung für so viel Diskussion gesorgt, wie die einzigartige Überblicksstudie „Visible Learning“ des Neuseeländers John Hattie über die internationale Lehr- und Lernforschung. Die einmalige Forschungsbilanz beruht auf über 50.000 Studien und berücksichtigt das Spektrum von 138 Einflussgrößen. Dabei arbeitet Hattie eindrücklich heraus, was beim Lehren und Lernen wirklich wirkt und was hinderlich ist. Nutzen Sie diese Erkenntnisse auch für Ihre Schule!

  • Erläuterung der zentralen Befunde der Hattie-Studie
  • Interpretation der Ergebnisse der Hattie-Studie
  • Diskussion der praktischen Konsequenzen und der Relevanz für Ihr Leitungsverhalten

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Ulrich Steffens

Ulrich Steffens ist ein langjähriger Kenner der Bildungsplanung und Schulentwicklung in Deutschland. Er ist u. a. Leiter des seit 1985 bestehenden „Arbeitskreises Qualität von Schule“, der die Diskussion um Schul- und Unterrichtsqualität in Deutschland initiiert hatte.

Alle Details zum Speaker

9. Deutscher Schulleiter­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“
19.–21.03.2020 in Düsseldorf

Jetzt anmelden