Geplante Evaluation zur Qualitätsentwicklung

Integrieren Sie schulinterne Evaluationen effektiv in Ihre Abläufe

Samstag, 25. März 2017, 10:45 - 12:00 Uhr

Ziel des Vortrages:

Egal ob Sie auf Schul- oder Unterrichtsebene evaluieren: Die Integration der Erhebungen in alltägliche Prozesse ist entscheidend. In diesem Praxisforum lernen Sie, wie dies gelingen kann...Nutzen Sie die Erkenntnisse des Praxisforums, um den Unterricht an Ihrer Schule noch besser zu gestalten.

Inhalt & Details:

Qualitätsentwicklung ist eine der wichtigsten Aufgaben für Sie als Schulleiter – aber auch eine der herausforderndsten. Mithilfe von gut geplanten Evaluationen kann es einfach und umfassend gelingen, Probleme, Schwierigkeiten und gute Leistungen im Schulalltag zu identifizieren. Für die erfolgreiche Evaluation ist es undbedingt notwendig, dass Sie die Fragestellungen so formulieren, dass die Nutzbarkeit der Ergebnisse garantiert ist.

  • Grundlagen der Qualitätsentwicklung
  • Grundlagen der schulinternen Evaluation
  • Evaluationen sinnvoll aufbauen und durchführen
  • Qualitätssteigerung durch Evaluationsergebnisse

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Prof. Dr. Wolfgang Beywl

Wolfgang Beywl leitet seit 2010 die Professur Bildungsmanagement sowie Schul- und Personalentwicklung an der PH FHNW. Er ist wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Evaluation „Univation“. 

Alle Details zum Speaker

9. Deutscher Schulleiter­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“
19.–21.03.2020 in Düsseldorf

Jetzt anmelden