Stress lass nach!

So meistern Sie Belastungen und Stress im Schulalltag erfolgreich

Samstag, 25. März 2017, 10:45 - 12:00 Uhr

Ziel des Vortrages:

Gemeinsam werden wir Ihre Energiequellen und Krafträuber im Schulalltag analysieren, damit Sie diese vermindern bzw. fördern können. Sie werden auch Energieräuber und Kraftquellen Ihrer Kolleginnen und Kollegen im Schulalltag kennen lernen. Damit können Sie diese im Kollegium ansprechen und aktivieren oder immer wieder neu aufbauen.

Inhalt & Details:

Gute Schulen brauchen gesunde Lehrkräfte und gesunde Schulleitungen. Es gibt so viel zu leisten für uns Schulleitungen: Kompetenzorientierung, Inklusion, Schulumbauten… Und dann kommt auch noch das Thema „Schulgesundheit“ dazu. Wie sollen wir das alles schaffen?

In diesem Praxisforum erfahren Sie, welche Ursachen im Schulalltag Stress auslösen, wie Sie diese vermeiden können, wie Sie Symptome richtig deuten und wie Sie als Schulleitung im Schulalltag richtig und angemessen reagieren. Weitere Themen sind Übungen zum effektiven Umgang mit der Arbeitszeit sowie Wege des Krafttankens und der Erholung. Dabei orientieren wir uns an Strukturelementen inklusiver Pädagogik sowie Strategien des persönlichen Zeitmanagements.

  • Identifizierung von Stressursachen
  • Umgang mit Alltagsstress
  • Professionalisierung des Führungsverhaltens
  • Gelassener und entspannter werden

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Andreas Rupieper

Andreas Rupieper leitet seit 2001 die Mosaikschule in Düsseldorf. Seit 1996 ist Herr Rupieper in der Lehrerfortbildung tätig. Seine Schwerpunkte sind: Schulmanagement, Lehrergesundheit und Inklusion.

Alle Details zum Speaker

9. Deutscher Schulleiter­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“
19.–21.03.2020 in Düsseldorf

Jetzt anmelden