Brain it up!

So verändert Künstliche Intelligenz Ihre Schule und Ihre Zukunft

Freitag, 20. März 2020, 14:30 - 15:45 Uhr

Ziel des Vortrages:

Künstliche Intelligenz: Klangvolle Zukunftsmusik oder schaurige Horrorvorstellung? Schauen Sie mit Kai Gondlach in die Zukunft. Als Trendforscher weiß er, in welchen Bereichen und wie KI schon bald in unseren Schulalltag, Lebensalltag und ins Berufsleben eingreifen wird und welche Entwicklungsschritte noch in weiter Ferne liegen.

Inhalt & Details:

Kaum ein Thema spaltet Wissenschaftler derzeit so sehr wie die Künstliche Intelligenz (KI): Die einen sehen eine Bereicherung für Beruf und Alltag. Andere befürchten, dass übermenschlich intelligente Roboter unkontrollierbar sind – mit drastischen Folgen: Was wenn die KI erkennt, dass der Mensch der größte Feind der Erde ist?

  • Künstliche Intelligenz: Gefahr oder Bereicherung für die Menschheit?
  • Bildung: Wie wir als Schulen die künstliche Intelligenz nutzen können
  • Arbeitsmarkt: Werden wir unsere Jobs an Computer verlieren?
  • Digitale Assistenten: Wie verändern Roboter unseren Alltag?
  • Gegenseitiger Nutzen: Was wir von intelligenten Computer lernen können

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Kai Gondlach

Kai Gondlach ist ein Querdenker und Visionär! Er ist einer, der weit über den Tellerrand blickt und untersucht, wie und in welche Richtung sich unsere immer digitalere Gesellschaft verändert: Müssen wir in Zukunft arbeiten? Wie werden wir einkaufen? Wie steht es in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit? Das Rüstzeug für seine Gedankenspiele hat sich der Zukunftsforscher neben der Universität bei zahlreichen Praxiseinsätzen in unterschiedlichsten Firmen erworben. 

Alle Details zum Speaker

9. Deutscher Schulleiter­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“
19.–21.03.2020 in Düsseldorf

Jetzt anmelden