Big Brother is watching you!

Gönnen Sie Ihren Lehrer- und Schülerdaten die nötige Privatsphäre

Dienstag, 23. Oktober 2018, 12:15 - 13:30 Uhr

Zum Thema:

Datenschutz: Ein omnipräsentes und sehr sensibles Thema. Als Schulleitung sind Sie natürlich kein IT-Profi. Antworten auf die folgenden Fragen sollten Sie dennoch wissen: Welche Verpflichtungen haben Sie als Schulleitung beim Thema Datensicherheit? Was müssen Sie beachten und wie muss Ihr Kollegium in diesem Bereich geschult sein?

  • Rechtliche Grundlagen zum Datenschutz

  • Risiken und Gefahren für Ihre Schuldaten

  • Lösungsansätze für mehr Datensicherheit

Ziel des Vortrages:

Privatsphäre wird zum Luxusgut! Speziell im Schulbereich ein heikles Thema, denn hier liegen sehr sensible Daten vor. Deren Schutz obliegt Ihnen als Schulleitung. Bei Thomas Floß durchlaufen Sie die Grundausbildung des Datenschutzes. Nehmen Sie die Basics mit an Ihre Schule und sorgen Sie dafür, dass Ihre Schuldaten sicher sind.

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Thomas Floß

Thomas Floß ist seit über 15 Jahren im Risikomanagement für die IT und Datenverarbeitung tätig. Er ist Autor diverser Fachartikel, Mitautor des GEW Leitfadens „Social Media“ und durch Beiträge bei WDR und RTL bekannt. Seit 2007 hält Thomas Floß Vorträge an Schulen zum Thema Sicherheit im Netz. Ziel ist es, die junge Generation über die Gefahren und Risiken im Umgang mit WhatsApp, Facebook etc. aufzuklären und zu sensibilisieren.

Alle Details zum Speaker

8. Deutscher Schulleiterkongress

Unter dem Motto: Schulen gehen in Führung

21.-23.03.2019 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden