Der Schulpreis in Reichweite!

Erarbeiten Sie den perfekten Bauplan für ein Schulprogramm, das zu Ihnen und Ihrer Schule passt

Donnerstag, 19. März 2020, 13:30 - 17:20 Uhr

Ziel des Vortrages:

Ein durchdachtes Schulprogramm ist das inhaltliche Fundament Ihrer Schule. Erarbeiten Sie sinnvolle Strategien, bewährte Praxismethoden und damit Ihren individuellen Bauplan für eine tragfähige Konstruktion, die der Schulentwicklung, dem Qualitätsmanagement und dem schulischen Leben soliden Halt bietet. Darauf können Sie bauen!

Inhalt & Details:

Das Leitbild gibt die Strategie vor, das Programm den Arbeitsrahmen. Als Schulleitung müssen Sie Ihre Ziele und die der Schule strukturiert angehen, damit dieses System aufgeht. Nutzen Sie Jahresarbeitspläne, die Ihnen Fokussierung, Steuerung und Kontrolle der strategischen Vorhaben erleichtert und bauen Sie Ihr optimales Schulprogramm.

  • Schulprogramm und Schulentwicklung
  • Instrumente und Wege zur Entwicklung des Schulprogramms
  • Definition von Zielen und Maßnahmen
  • Strategische Umsetzung

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Gerhard Maier

Als Leiter der Grundsatzabteilung im Bayerischen Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung kennt Gerhard Maier sich mit Schulentwicklung und Qualitätsmanagement bestens aus. Er war fünf Jahre als Mitarbeiter im Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus in München tätig. Ab 2003 war er stellvertretender Schulleiter in Wolnzach und anschließend Schulleiter und Seminarvorstand in Ingolstadt. Seit 2018 ist er Leiter der Grundsatzabteilung am ISB.

Alle Details zum Speaker

9. Deutscher Schulleiter­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“
19.–21. März 2020 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden!