Dicke Luft in der Schule

Entwerfen Sie Ihr ideales Konzept, um auch die schwierigsten Konflikte in den Griff zu bekommen

Donnerstag, 19. März 2020, 13:30 - 17:20 Uhr

Ziel des Vortrages:

In diesem Workshop lernen Sie verschiedene Verfahrensweisen zur Konfliktbearbeitung, egal ob Sie selbst in einen Konflikt verwickelt oder als Streitschlichter gefragt sind. Damit werden Sie Verhandlungen geschickt führen und passgenaue Konfliktlösungsstrategien entwickeln können. Mit dem Rüstzeug aus diesem Workshop fördern Sie ein kooperatives und produktives Arbeitsklima an Ihrer Schule!

Inhalt & Details:

Wegschauen hilft nicht! Konflikte neigen zur Eskalation und binden viel Arbeitsenergie. Im Team und an der Schule sind Konflikte allerdings unvermeidbar – manchmal sind sie sogar ein wichtiger Schritt. Als Schulleitung fällt Ihnen die Aufgabe zu, allen Auseinandersetzungen und Konfliktparteien professionell zu begegnen.

  • Methode zur Analyse der Konfliktperspektiven – Förderung des Perspektivwechsels
  • Leitfaden zur Entwicklung von Lösungsstrategien
  • Erarbeitung von Aushandlungsgesprächen

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Carmen Kloft

Als Diplompsychologin und Mediatorin kann Sie Carmen Kloft zielgerichtet beraten, wie Sie Konflikte effektiv lösen. Sie war Vorstandsmitglied im Bonner Institut für Bildungsforschung und bot im Auftrag der ITB GmbH Führungskräftetrainings an. Im hessischen Landesinstitut baute sie als Abteilungsleiterin Personalentwicklung die Qualifizierung für Schulleitungen auf. Seit 2014 leitet sie im Hessischen Kultusministerium die Koordinierungsstelle für den Aufbau der Hessischen Lehrkräfteakademie.

Alle Details zum Speaker

9. Deutscher Schulleiter­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“
19.–21.03.2020 in Düsseldorf

Jetzt anmelden