Die Generation Alpha erobert das Klassenzimmer

Lernen Sie schon heute Ihre Schüler von morgen kennen

Samstag, 21. März 2020, 09:00 - 10:15 Uhr

Ziel des Vortrages:

Nach Generation Y und Z kommt nun Generation Alpha auf Sie als Schulleitung zu. In vielen Aspekten handelt es sich noch um weitgehend „unbekannte Wesen“. Jugend- und Bildungsforscher Prof. Dr. Hurrelmann ist hier schon einen Schritt weiter und nimmt Sie mit in die Welt von Alpha: Treffen Sie schon heute Ihre Schüler von morgen!

Inhalt & Details:

Mit Gen Alpha erobert eine neue Generationen mit eigenen Werten- und Lernvorstellungen die Schule. Darauf sollten Sie und der Unterricht an Ihrer Schule vorbereitet sein! Partizipation, Feedback und digitales Lernen sind nur einige Schlagworte, die Ihre Schul- und Unterrichtsentwicklung in den nächsten Jahren beeinflussen werden.

  • Was erwarten die „neuen“ Schüler von der Schule?
  • Was treibt und beschäftigt die Generation Alpha?
  • Was bedeutet das für Ihren Unterricht?
  • Was bedeutet das für Ihre Management- und Führungsprozesse?

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Prof. Dr. Klaus Hurrelmann

Prof. Dr. Klaus Hurrelmann ist einer der renommiertesten Jugend- und Bildungsforscher im deutschsprachigen Raum. Vor allem die Generationen Y und Z liegen aktuell im Fokus seiner Arbeit. Seine Erkenntnisse aus verschiedenen Jugendforschungen nutzen Schulleitungen, um den Anforderungen ihrer Schüler gerecht zu werden. Seit 2009 arbeitet Prof. Dr. Klaus Hurrelmann als Senior Professor of Public Health and Education an der Hertie School of Governance in Berlin.

Alle Details zum Speaker

9. Deutscher Schulleiter­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“
19.–21.03.2020 in Düsseldorf

Jetzt anmelden