Die Zukunft liegt in Ihren Händen!

So gestalten Sie aktiv Veränderungsprozesse an Ihrer Schule

Freitag, 22. März 2019, 11:15 - 12:30 Uhr

Zum Thema:

Schule ist mehr als Unterricht. Die Anforderungen an Schulen wachsen, Veränderungen sind notwendig. Es gibt viele Gründe diese nicht anzugehen. Lassen Sie das Mangeldenken hinter sich. Legen Sie als Schulleitung den Fokus auf die Ressourcen, die da sind und mit denen Sie Ihrer Schule vorantreiben, denn die Zukunft liegt in Ihren Händen.

  • Wo stehen Sie aktuell mit Ihrer Schule, wo wollen Sie hin, welche Ressourcen haben Sie und wie können Sie Ihre Ziele erreichen?
  • Wie gelingt es, sich an den stetig wachsenden Anforderungen anzupassen und Herausforderungen zu bewältigen?
  • Was heißt Schulentwicklung konkret an Ihrer Schule?
  • Wie können Sie die Qualität Ihrer Schule verbessern?
  • Wie sollten Sie Veränderungsprozesse planen?
  • Wie binden Sie Ihr Team in den Prozess ein?
Ziel des Vortrages:

Schluss mit Ausreden! Es wird Zeit Verantwortung für Veränderungsprozesse an der eigenen Schule zu übernehmen. Sie sind notwendig, um den zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden. Erfahren Sie, wie Sie als Schulleitung Veränderungsprozesse aktiv an Ihrer Schule gestalten. Schieben Sie Unangenehmes nicht länger vor sich her, gehen Sie es an! 

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Katja Glasmachers

Katja Glasmachers ist Expertin für Schulentwicklungsprozesse und Schulleitungsentwicklung. Sie berät und unterstützt als Schulentwicklungsberaterin bundesweit Schulleitungen und Schulleitungsteams aller Schulformen in Veränderungsprozessen. Sie hat lange Jahre als Mitarbeiterin am Institut für Schulentwicklungsforschung in Dortmund (IFS) gearbeitet. 2008 machte sie sich selbstständig und berät und unterstützt seitdem bundesweit Schulen als Schulentwicklungsberaterin.

Alle Details zum Speaker

8. Deutscher Schulleiterkongress

Unter dem Motto: Schulen gehen in Führung

21.-23.03.2019 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden