Digital Leadership

So machen Sie Ihr Kollegium fit für digitale Zeiten

Freitag, 22. März 2019, 14:00 - 15:15 Uhr

Zum Thema:

Der Alltag ist von Digitalisierung geprägt, jetzt muss die Schule mitziehen. Doch was wenn Kollegen Angst haben, dass das Handy zum Spicken genutzt wird und dabei das Potential der Technik gar nicht erkennen? Die Industrie 4.0 erwartet mündige Online-Nutzer und wo sollen Schüler den Umgang mit Medien lernen, wenn nicht in der Schule?

  • Schulisches Lernen mit und durch digitale Medien
  • Trotzdem: „Pädagogik vor Technik“
  • Umsetzung von Digitalisierungskonzepten
  • Ein Blick in die Zukunft: 21st Century Learning
  • Ausstattungskonzepte, Kommunikation und Partizipation
Ziel des Vortrages:

Digitalisierung ist Herausforderung und Chance zugleich. Als Schulleitung müssen Sie Ihrem Kollegium das Potential von Digitalisierungskonzepten zeigen und Begeisterung in Ihren Schülern wecken. Martin Fugmann bringt seine Erfahrungen aus dem Silicon Valley in Ihre Schul- und Unterrichtsentwicklung ein. So führen Sie Ihre Schule in digitale Zeiten!

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

OStD Martin Fugmann

Von 2010 bis 2016 war Martin Fugmann als Schulleiter in Kalifornien tätig - an der German International School of Silicon Valley. Dort leitete er den Auf- und Ausbau der Standorte Mountain View und Berkeley und die Gründung des Campus San Francisco. Im Silicon Valley ist digitale Schule selbstverständlich: Whiteboards, Laptops, Tablets, Videokonferenzen: alles Standard. Seine Erfahrungen und Strategien vermittelt er inzwischen auch in Seminaren und bringt so frischen Wind in die Schulen.

Alle Details zum Speaker

8. Deutscher Schulleiterkongress

Unter dem Motto: Schulen gehen in Führung

21.-23.03.2019 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden