Digitale Infrastruktur

„Auf was es jetzt ankommt!“ – Strategien zum Aufbau einer digitalen Infrastruktur an Ihrer Schule

Samstag, 28. November 2020, 09:45 - 10:45 Uhr

Ziel des Vortrages:
  • Wissen um die Hintergründe und Ursachen für die tiefgreifenden Veränderungen durch die Digitalisierung  
  • Handlungsempfehlungen in Form einer digitalen Strategie für die Schulen
  • Digitalisierung und Folgen für das Schulleitungshandeln: Digital-Leadership-Modell
Inhalt & Details:

Wir befinden uns im Zeitalter der gesellschaftlichen Transformation, in dem uns die Digitalisierung dazu zwingt, Schule neu zu denken. Der Vortrag liefert Informationen zu den Hintergründen der Digitalisierung und skizziert die Reaktion der Bildungspolitik sowie die Ergebnisse verschiedener Studien zur digitalen Kompetenz an deutschen Schulen.

Anhand konkreter Praxisbeispiele wird gezeigt, wie digitale Bildung erfolgreich im Unterricht und beim Lernen implementiert werden kann. Erfahren Sie, wie Sie an Ihrer Schule beginnen können, digitale Bildung im Rahmen Ihrer Schulentwicklung zu gestalten und was Sie bei der Entwicklung einer Digitalstrategie beachten müssen. Abschließend gibt Ihnen ein Modell zum Digital Leadership Anregungen und Hinweise, wie Sie Ihr eigenes Führungsverhalten reflektieren und erweitern können.

 

  • Alle sprechen von digitaler Bildung, aber kaum etwas geschieht – Befunde: VUCA-Welt- KMK zur digitalen Bildung-ICILS-DigitalPakt und die Folgen
  • Bedeutung der digitalen Bildung für das zukünftige Leben unserer Kinder und Jugendlichen
  • Digitale Bildung erfordert einen Paradigmenwechsel in der Schule und eine neue Lernkultur
  •  Schulen mit erfolgreicher Digitalstrategie: Beispiele von digitalen Schulkonzepten und das Modell der „Optimalschulen“
  • Digitale Strategie: Wie jede Schule mit der Digitalisierung beginnen kann:
    - digitale Bildung als Element der Schulentwicklung
    - Ziele und Visionen
    - Klärung der Rahmenbedingungen
    - Lernplattformen
    - Teamarbeit und Kollaboration
    - Lehrerfortbildungen
    - neue Lernkultur
    - Finanzierung
    - Vernetzung und Evaluierung
  • Digital Leadership - ein Modell für Schulleitungen

 

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Oberstudiendirektor a.D. Alexander Scheuerer

Nach seinem Lehramt-Studium in den Fächern Germanistik, Gesellschaftslehre, Philosophie und evangelische Religionslehre, schloss Alexander Scheuerer sein Referendariat erfolgreich ab und war Lehrer an verschiedenen Schulen in Bielefeld, Düsseldorf und Kassel. Zudem war er als Pädagogischer Mitarbeiter an der Universität Kassel tätig und vertiefte dort seine Kenntnisse.

Alle Details zum Speaker

9. Deutscher Schulleiter­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“
26.–28. November 2020

Jetzt anmelden!