DigitalPakt, und jetzt?

Digitale Schule braucht mehr als nur Hardware und Glasfaser

Ziel des Vortrages:

Auch Ihre Schule ist in der Pflicht, Ihre Schüler auf deren digitale Zukunft vorzubereiten. Der Digitalpakt allein reicht aber nicht aus! Wenn Sie als Schulleitung wissen wollen, wie Sie Ihre Schüler richtig auf das digitale Zeitalter vorbereiten, holen Sie sich von Günter Steppich ein paar praktische Ratschläge ab.

Inhalt & Details:

Ist an Ihrer Schule auch ein Mathelehrer der Systemadministrator? Suboptimal, oder? Neben einem professionellen Support braucht es auch digital kompetente Lehrkräfte und eine leistungsfähige Infrastruktur. Alle reden von den Grundvoraussetzungen für das Gelingen digitaler Bildung. Wie aber kommt man dazu? Wunschbild und Realität lassen viel Freiraum.

  • Ist-Soll-Vergleich digitale Bildung
  • Schulischer IT-Support unter der Lupe
  • Ist BYOD die Lösung?
  • Lehrkräfte und digitale Kompetenz?
  • Medienerziehung und Jugendmedienschutz?
  • Wo steht Deutschland im internationalen Vergleich?

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Günter Steppich

Günter Steppich ist seit 2000 Beauftragter für Medienerziehung an der Gutenbergschule Wiesbaden und seit 2009 Fachberater für Jugendmedienschutz am Staatlichen Schulamt für Wiesbaden und den Rheingau-Taunus-Kreis. Seit 2010 ist er Schulberater, Referent für Jugendmedienschutz und Mitglied der AG Jugendmedienschutz am Hessischen Kultusministerium. Nach seinem Lehramtsstudium war er Oberstudienrat für Englisch und Sport und als Quereinsteiger zuständig für Medienerziehung und Informatik.

Alle Details zum Speaker

10. Deutscher Schulleitungs­kongress

25. - 27. November 2021
im CCD Congress Center Düsseldorf

10 Jahre DSLK - feiern Sie mit uns!

Jetzt ohne Risiko anmelden