Doktor Copy-Paste

Was Sie als Schulleitung über Urheber- und Medienrechte wissen müssen

Freitag, 22. März 2019, 11:15 - 12:30 Uhr

Zum Thema:

Schulleitungen oder Spezialisten für Urheberrecht? – Das ist hier die Frage! Spätestens seit Guttenberg sind korrekte Zitierung und Quellenangabe ein nicht zu unterschätzender Stressfaktor. Das Urheberecht muss gewahrt bleiben! Doch nur, wer sich hier rechtssicher bewegt, kann sein Wissen auch an Lehrkräfte und Schüler weiter geben.

  • Medienrecht und Schule
  • Was ist eigentlich „öffentlich“?
  • Fallbeispiele aus der Praxis
  • Gefahr Schulfotograf?
  • Und im schlimmsten Fall?
Ziel des Vortrages:

Der Einsatz von Medien im Unterricht ist gewünscht ─ und rechtlich kompliziert. Urheberrecht, Daten- und Jugendschutz: Hier trifft alles aufeinander. Lassen Sie sich davon nicht den Schlaf rauben. Tim Hoesmann gibt Ihnen einen Crashkurs, mit allem, was Sie als Schulleitung rund um Urheber- und Medienrecht wissen müssen.

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Tim Hoesmann

Rechtsanwalt Tim Hoesmann beschäftigt sich mit Fragen des Medien-, Urheber- und Wirtschaftsrechts. Er betreut zahlreiche Unternehmen, Verlage und Selbständige aus der Medienbranche und steht diesen in medienrechtlichen Fragen zur Verfügung. Bei der „Akademie Deutsche Pop“ vermittelt er als Dozent nicht nur theoretisches Wissen, sondern untermauert seinen Unterricht mit umfangreichen Beispielen aus der Praxis. Seine Schulungen ermöglichen einen sicheren Umgang mit analogen und digitalen Medien.

Alle Details zum Speaker

8. Deutscher Schulleiterkongress

Unter dem Motto: Schulen gehen in Führung

21.-23.03.2019 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden