Gemeinsam Klasse sein

Prävention von Mobbing und Cybermobbing in der Schulpraxis

Freitag, 22. März 2019, 14:00 - 15:15 Uhr

Zum Thema:

Prävention statt Mobbing! Agieren Sie jetzt: Mit dem Projekt  „www.gemeinsam-klasse-sein.de“ erhalten teilnehmende Schulen nicht nur Unterrichtsmaterial zum Thema Mobbing und Cybermobbing, sondern auch Unterstützung, wie Mobbingprävention auf allen Ebenen in der Schule – bei Eltern, Schülern und im Kollegium - nachhaltig verankert werden kann.

  • Überblick über das Pilotprojekt zur Überarbeitung des "Anti-Mobbing-Koffers" (Onlineplattform www.gemeinsam-klasse-sein.de)
  • Mobbing und Cybermobbing: Ziele und aktuelle Herausforderungen für die Schule
  • Der Mehr-Ebenen-Ansatz des Projekts
  • Vorstellung einzelner Projekttage (inkl. Ausschnitten aus Erklärvideos und Filmen)
  • Zugangsmöglichkeiten zu den Materialen: Ausschreibung, Fortbildungen in den einzelnen Bundesländern

Ziel des Vortrages:

Erhalten Sie einen Überblick über das Präventions-Projekt www.gemeinsam-klasse-sein.de welches Ihrer Schule Handlungssicherheit auf vielen Ebenen bietet - nicht nur im Unterricht.

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Kaj Buchhofer

Kaj Buchhofer ist Beratungslehrer und arbeitet derzeit als Berater und Fortbildner für die Beratungsstelle Gewaltprävention der Behörde für Schule und Berufsbildung, Hamburg. Als Experte für das Thema Mobbing hat er seit 2017 die Federführung als Autor bei der Überarbeitung und Weiterentwicklung des sogenannten „Anti-Mobbing-Koffers“, einem in Kooperation mit der TK bundesweit angebotenen Präventionsprojekts für Schulen, insbesondere für Klassen des Jahrgangs 5 und 7 (www.gemeinsam-klasse-sein.de).

Alle Details zum Speaker

8. Deutscher Schulleiterkongress

Unter dem Motto: Schulen gehen in Führung

21.-23.03.2019 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden