Gemeinsam mehr erreichen!

Wie Ihnen inklusive Schulbündnisse nutzen

Freitag, 22. März 2019, 16:00 - 17:15 Uhr

Zum Thema:

Als Schulleitung sollen Sie Ihre Schule inklusiv gestalten, aber hilft Ihnen jemand dabei? Mit der Herausforderung Inklusion werden Schulleitungen oft völlig allein gelassen. Hier helfen inklusive Schulbündnisse. Gemeinsam werden Sie allen Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf gerecht. So können Sie zusammen mehr erreichen.

  • Welche Rahmenbedingungen sind wichtig, damit Schulleitungen sinnvolle Entscheidungen treffen und umsetzen können?
  • Wie gelingt die Aufnahme von Schülern mit besonderer Bedarfslage ohne eine Schule zu überfordern?
  • Wie können Sie weitere Schulen für Ihr Bündnis gewinnen?
  • Austausch über gemeinsame Umsetzungsstrategien und konkrete Maßnahmen in einzelnen Schulen
Ziel des Vortrages:

Erreichen Sie gemeinsam mehr! Daniel Bognar führt Sie als Schulleitung in die Thematik der inklusiven Schulbündnisse ein, denn was Sie allein nicht schaffen, ist gemeinsam oft viel besser zu erreichen. Gerade bei der Inklusion können Schulen sich gegenseitig unterstützen. Profitieren Sie von diesem Bündnis und werden Sie jedem Kind gerecht!

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Daniel Bognar

Daniel Bognars Fachgebiet ist der Bereich der Inklusion und Förderschulen. Die Aufnahme von Schülern, die eine besondere Förderung benötigen, stellt die Schulleitungen oft vor eine große Herausforderung. Als Förderschullehrer kennt er die Problematik, vor denen die Schulen stehen. Seit 2010 ist Daniel Bognar als Referent im Hessischen Kultusministerium tätig. Dort ist er zuständig für die schulfachliche Aufsicht über Förderschulen und schulische Inklusion.

Alle Details zum Speaker

8. Deutscher Schulleiterkongress

Unter dem Motto: Schulen gehen in Führung

21.-23.03.2019 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden