Leiten mit Leib und Seele

Wie Sie über Achtsamkeit Ihr volles Potential entfalten

Samstag, 21. März 2020, 09:00 - 10:15 Uhr

Ziel des Vortrages:

Schöpfen Sie Ihre Möglichkeiten voll aus! Mit Andreas Rupiper lernen Sie in diesem Praxisforum, wie Sie mit individueller Achtsamkeit und persönlicher Resilienzkompetenz Ihren Schulleitungsalltag gesund bestehen können. Mit diesem umfassenden Ansatz werden Sie den Herausforderungen des Schulalltags mit innerer Stärke begegnen.

Inhalt & Details:

Achtsamkeit ist ein wesentlicher Schlüssel für mehr Kraft und Zufriedenheit. Dies gelingt durch Vertiefung des Wahrnehmungsvermögens, das Annehmen von Grenzen und das Entdecken neuer Kraftquellen. Nehmen Sie sich direkt am Kongress ein wenig Zeit für sich und lernen Sie mit praktischen Übungen Ihre Antriebsmotoren kennen. 

  • Auch Arbeitszeit ist Lebenszeit
  • Wertschöpfung durch Wertschätzung
  • Personalentwicklung beginnt bei uns selbst

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Andreas Rupieper

Andreas Rupieper arbeitet als Schulleiter an der Mosaikschule in Düsseldorf und ist seit 1996 in der Schulentwicklungsberatung und Weiterbildung tätig. Er absolvierte u.a. eine Weiterbildung zur Evaluationsmoderation der Bezirksregierung Düsseldorf und im Projekt zur Qualifizierung zur Prozessbegleitung mit dem Index für Inklusion der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft (Bonn). Seine Themenschwerpunkte sind: Schulmanagement, Kooperationsstrukturen, Schulgesundheit und Inklusion.

Alle Details zum Speaker

9. Deutscher Schulleiter­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“
19.–21. März 2020 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden!