Schule mit Profil!

Referenzrahmen Schulqualität als Werkzeug für Ihre Unterrichtsentwicklung

Samstag, 23. März 2019, 09:00 - 10:15 Uhr

Zum Thema:

Wie begleiten und unterstützen Referenzrahmen für Schulqualität Schulentwicklungsprozesse in der Praxis? Welche Qualitätskriterien gelten aktuell für guten Unterricht? Wie prüfen und entwickeln Sie als Schulleitung die Qualität Ihrer Schule? Saskia Koltermann zeigt Ihnen ein Werkzeug, das Sie bei all diesen Fragen unterstützt.

  • Wie sehen Referenzsysteme in Deutschland aus?
  • Welche Funktionen haben Referenzsysteme?
  • Lassen sich Hinweise zur Einbindung von Referenzsystemen in schulische Qualitätssicherungsprozesse ableiten?
Ziel des Vortrages:

Wann ist eine Schule eine gute Schule? Die Frage ist nicht einfach zu beantworten. Ihnen als Schulleitung dient jedoch der Referenzrahmen Schulqualität als Anhaltspunkt und Orientierung. In diesem Praxisforum lernen Sie den richtigen Einsatz von Referenzsystemen für Ihre Entwicklungsprozesse kennen. So schaffen Sie eine Schule mit Profil!

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Dr. Saskia Koltermann

Qualitätsentwicklung und –sicherung sind wichtige Handlungsfelder von Schulleitungen. Saskia Koltermann ist Expertin, wenn es um dieses Thema geht. Sie betreut als Projektleiterin den Auf- und Ausbau des Online-Unterstützungsportals zum Referenzrahmen Schulqualität NRW. Wie der Referenzrahmen und das Portal Schulleitungen in der Schul- und Unterrichtsentwicklung unterstützen können, gibt sie gerne in Vorträgen und Workshops an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer weiter.

Alle Details zum Speaker

8. Deutscher Schulleiterkongress

Unter dem Motto: Schulen gehen in Führung

21.-23.03.2019 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden