Schulentwicklung mal anders

Machen Sie Ihre Lehrer zum Coach für Ihre Schüler

Freitag, 22. März 2019, 16:00 - 17:15 Uhr

Zum Thema:

Drehen Sie Ihre Schulentwicklung auf links! Stellen Sie doch mal – statt Referenzrahmen und Lerntheorien – den Jugendlichen in seinen Veränderungs- und Entwicklungsprozess in den Fokus. Das Mündener Modell macht genau das und fokussiert die individuelle Förderung des Schülers. So ergeben sich ganz neue Perspektiven für Ihre Schule.

  • Vorstellung des Mündener Modells
  • Welche Vorteile ergeben sich für Lehrkräfte, Schüler und Eltern?
  • Wie wirkt sich die Zusammenarbeit auf den gesamten Schulentwicklungsprozess aus?
  • Entwicklung gemeinsam getragener Werte
Ziel des Vortrages:

Der „klassische“ Lehrer ist Geschichte! Das Mündener Modell macht die Lehrkraft zum Coach. Die Begegnung mit den Schülern erfolgt auf Augenhöhe. Sehen Sie, welche Auswirkungen dieses Modell auf Klassenklima, Leistungen und Zufriedenheit an einer Schule hat und nehmen Sie ganz neue Impulse für Ihre eigene Schulentwicklung mit.

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

OStD Gerd Reddig

Gerd Reddig ist Schulleiter der Berufsbildenden Schulen in Hann, Münden. Er hat gemeinsam mit Andrea Laake das Mündener Modell entworfen und an der Schule integriert. So steht einer individuellen Förderung jedes einzelnen Jugendlichen nichts mehr im Wege. Die Erfahrung mit der Arbeit an berufsbildenden Schulen hat er schon während seiner Referendariatszeit gesammelt.

Alle Details zum Speaker

Die Referentin

StD’in Andrea Laake

Andrea Laake hat mit dem Mündener Modell ein Projekt ins Leben gerufen, welches sich darauf spezialisiert, die individuelle Förderung des Schülers in den Mittelpunkt zu stellen. Die Lehrkräfte sollen unterstützend zur Seite stehen und den Jugendlichen auf Augenhöhe begegnen. So schafft man einen wertschätzenden Umgang, der nur positive Auswirkungen auf die Beteiligten hat. In den Schulen wird nach dem Prinzip des „Bottom up“ auf der Basis gemeinsam getragener Werte gehandelt.

Alle Details zum Speaker

8. Deutscher Schulleiterkongress

Unter dem Motto: Schulen gehen in Führung

21.-23.03.2019 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden