Werkzeugkoffer Körpersprache

Zeigen Sie als Schulleitung was Sie sagen wollen

Donnerstag, 21. März 2019, 13:30 - 17:30 Uhr

Zum Thema:

Unsere Körpersprache wirkt stets vor dem gesprochenen Wort. Sowohl die Ihre, als auch die Ihrer Lehrkräfte und Schüler. Manche „Missverständnisse“ treten gar nicht erst auf, wenn Sie sie früh erkennen und mit Leichtigkeit ausräumen. Somit ist ein in Fleisch und Blut übergegangenes Lesen von Körpersprache viel mehr als ein „Nice to have“.

  • Körpersprache ist ein Symptom: Ein Plädoyer für authentische Körpersprache!
  • Charisma und Körpersprache
  • Achtung, Respekt und Körpersprache
  • Funktionale Körpersprache: Offenheit, Souveränität und „Standing“
  • Körpersprache und Empathie-Fähigkeit
  • Erweiterung und Verfeinerung des körpersprachlichen Repertoires
Ziel des Vortrages:

Ihr Körper redet, auch wenn Sie schweigen! Da sollten Sie wissen, was er sagt. Denn als Schulleitung müssen Sie stets souverän auftreten. Mit Andreas Hartman entdecken Sie Ihren Werkzeugkoffer der Körpersprache. Wenden Sie die Instrumente nonverbaler Kommunikation gekonnt an, finden Sie Ihren persönlichen Stil und zeigen Sie, was Sie sagen!

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Andreas Hartmann

Andreas Hartmann ist der Experte in Sachen Körpersprache. Sein Handwerk hat er über die Jahre hinweg perfektioniert. Um in einem Gespräch, sei es mit den Auszubildenden oder dem Chef, seinen Standpunkt deutlich darzustellen, brauchen Sie nicht nur die passenden Worte. Die richtige Körperhaltung, eine aussagekräftige Mimik und schon wirken Sie auf Ihr Gegenüber viel eindrucksvoller. Doch das leichter gesagt als getan. In der Praxis steckt viel Übung und jahrelanges Training dahinter.

Alle Details zum Speaker

8. Deutscher Schulleiterkongress

Unter dem Motto: Schulen gehen in Führung

21.-23.03.2019 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden