Details zum Vortrag

Fit für die Zukunft – Entwickeln Sie Ihr persönliches Konzept zur Förderung digitaler Kompetenzen im Kollegium

Welche digitalen Kompetenzen brauchen Ihre Lehrkräfte von morgen? Angesichts von Robotik, KI und AI stellt sich für Sie als Schulleitung die Frage: Kann mein Kollegium damit Schritt halten? Machen Sie mit Johannes Wenzel eine Bestandsaufnahme und konzipieren Sie einen passenden Entwicklungsplan für Ihre Lehrkräfte. Damit sind Sie fit für die Zukunft!

Alle Details zum Vortrag

Claudia Wierz

Medienpädagogin

Claudia Wierz ist Medienpädagogin mit Schwerpunkt Schule. Als Prozessmoderatorin begleitet sie Schulen auf ihrem Weg ein Medien(bildungs)konzept zu entwickeln und umzusetzen. Dabei handelt es sich um ein gelebtes Medienbildungskonzept, das den Bedarf und den Stand des Kollegiums abholt, die Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler einbezieht, Elternfragen thematisiert, Digitalisierungsstrategien der Kommunen aufgreift und Nachhaltigkeit berücksichtigt. In diesem Kontext arbeitet sie zusammen mit Schulämtern verschiedener Bundesländer (z.B. Schulentwicklungsberaterinnen und –beratern, Fachberaterinnen und -berater Medienbildung) und weiteren Verantwortlichen der jeweiligen Kommunen, um Digitalisierungsstrategien und medienpädagogische Schwerpunkte gemeinsam auszuloten und umzusetzen. Als Referentin führt sie sowohl mit Kindern und Jugendlichen, Pädagoginnen und Pädagogen und Eltern Praxisworkshops und Fortbildungen durch. Als Autorin entwickelt sie Materialien für die Umsetzung in der pädagogischen Praxis. Zu ihren Kooperationspartnern gehören Schulen und andere Bildungseinrichtungen, die Landesanstalt für Medien NRW, das Grimme-Institut, klicksafe und verschiedene Ministerien. Claudia Wierz hat Medienwissenschaft und Pädagogik studiert und arbeitet seit 2009 freiberuflich als Medienpädagogin und Prozessmoderatorin.

Zur Referentenübersicht

9. Deutscher Schulleiter­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“
19.–21.03.2020 in Düsseldorf

Jetzt anmelden