Details zum Vortrag

Schwarmintelligenz oder digitale Demenz? – Was die Digitalisierung mit der Psyche Ihrer Schüler macht

Mit Cord Santelmann kehren Sie auf den Boden der Tatsachen zurück. Abseits von Modernisierungseuphorie und Fortschrittspanik werfen Sie gemeinsam mit dem Experten einen reflektierten Blick auf die Digitalisierung in der Bildungslandschaft. Erfahren Sie, welche Chancen und Risiken auf Ihre Schülerinnen und Schüler warten.

Alle Details zum Vortrag

Cord Santelmann

Landesvorstand Referat Medien, PhV BW

Cord Santelmann ist Gymnasiallehrer und engagiert sich im Philologenverband Baden-Württemberg PhV BW. Dort ist er Vorsitzender des PhV-Bezirksverbands Südwürttemberg und Referent für Berufspolitik und IT/Medien im Landesvorstand des PhV Baden-Württemberg.

Die Affinität für digitale Medien entwickelte Cord Santelmann bereits im Lehramtsstudium. So behandelte er für seine Zulassungsarbeit zum zweiten Staatsexamen bereits 1999 das Thema der internetgestützten Projektarbeit mit einer venezolanischen Partnerklasse im Fach Spanisch. An der Eberhard-Karls-Universität Tübingen studierte er die Fächer Französisch, Spanisch und Geschichte auf Lehramt an Gymnasien.

Parallel zu Tätigkeit als Lehrer absolvierte Cord Santelmann eine weiterführende Ausbildung zum Multimediaberater. Darauf aufbauend engagierte er sich am Gymnasium Hechingen bei der Erstellung eines Medienentwicklungsplans und der Weiterentwicklung der Schulhomepage.

Cord Santelmann war auch als Schulbuchautor tätig.

Er ist Vorsitzender des Bezirkspersonalrats Gymnasien beim Regierungspräsidium Tübingen und Mitglied des Hauptpersonalrats Gymnasien beim Kultusministerium Stuttgart.

Zur Referentenübersicht

9. Deutscher Schulleiter­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“
19.–21.03.2020 in Düsseldorf

Jetzt anmelden