Details zum Vortrag

Der Raum als 3. Pädagoge – Wie zukunftsfähige Schulgestaltung gelingt

Marode Schulen auf der einen, Digitalisierung auf der anderen Seite. Zwei Aspekte, die aktuell viel Zündstoff für Diskussionen bieten. Erfahren Sie als Schulleitung, wo die Herausforderungen des Schulbaus liegen und weshalb Innovation gefördert, aber auch gefordert werden soll. Werden Sie Teil dieser hitzigen, aber produktiven Debatte.

Alle Details zum Vortrag

Heiner Farwick

BDA

Heiner Farwick weiß, wie die Schulen von morgen aussehen müssen. Er kennt die Probleme die es aktuell im Bereich Schulbau und Schulsanierung gibt. Ein Umbau oder gar ein ganzer Neubau bedarf immer einer umfassenden Planung und Organisation. Das hierfür oft Zeit und Mittel fehlen, weiß er genau. Doch als Architekt und Präsident des Bund Deutscher Architekten setzt er sich mit der unumgänglichen Thematik regelmäßig auseinander.

Heiner Farwick studierte Architektur und Städtebau am Fachbereich Bauwesen der Universität Dortmund, wo er 1989 sein Diplom abschloss. Anschließend arbeitete er in einem Architekturbüro, bevor er sich selbstständig machte. Neben seiner Arbeit als Städteplaner und Architekt, hatte er viele Jahre einen Lehrauftrag an der Universität Dortmund und der Hochschule Bochum inne. Darüber hinaus ist er Mitglied in den Gestaltungsbeiräten der Städte Arnsberg und Warendorf, sowie seit 2017 im Vorstand des Bundesverbands der Freien Berufe e.V. und im Beirat der Bundesstiftung Baukultur. 1996 wurde Heiner Farwick in den BDS berufen und war dort neun Jahre lang Mitglied im Arbeitskreis Junger Architektinnen und Architekten.

Zur Referentenübersicht

8. Deutscher Schulleiterkongress

Unter dem Motto: Schulen gehen in Führung

21.-23.03.2019 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden