Details zum Vortrag

Der Raum als 3. Pädagoge – Wie zukunftsfähige Schulgestaltung gelingt

Marode Schulen auf der einen, Digitalisierung auf der anderen Seite. Zwei Aspekte, die aktuell viel Zündstoff für Diskussionen bieten. Erfahren Sie als Schulleitung, wo die Herausforderungen des Schulbaus liegen und weshalb Innovation gefördert, aber auch gefordert werden soll. Werden Sie Teil dieser hitzigen, aber produktiven Debatte.

Alle Details zum Vortrag

Klaus Hebborn

Beigeordneter des Deutschen Städtetags

Klaus Hebborn ist der Leiter des Dezernates Bildung, Kultur, Sport und Gleichstellung des Deutschen Städtetages. Der Assessor des Lehramtes studierte in Köln und war von 1980 an im Schuldienst tätig. Ein Jahr lang widmete er sich einer Hilfsorganisation, als Referent für Ausbildung. Dann zog es ihn in die Lehre. Zwischen 1985 und 1990 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter für die Bereiche Sport und Bäderwesen beim Deutschen Städtetag. Seit dieser Zeit ist er auch als Autor und Herausgeber von Fachbüchern und Kommentaren zu Bildungspolitik und Schulrecht tätig und war als Dozent an verschiedenen kommunalen Studieninstituten.

Seit 1993 war er Hauptreferent für Bildung beim Deutschen Städtetag. Seine jetzige Position als Leiter hat er seit bereits mehr als 10 Jahren inne. Neben dem Städtetag widmet er sich noch zahlreichen Mitgliedschaften. So ist er Vorstand des Deutschen Volkshochschul-Verbandes, Teil des Stiftungsrates der Kulturstiftung des Bundes und der Unesco-Hauptversammlung. Auch dem WDR war er lange Zeit ein wertvolles Mitglied und unterstützte unter anderem als Beirat den Aufbau des Wissenschaftsmagazins „Planet Wissen“.

Zur Referentenübersicht

8. Deutscher Schulleiterkongress

Unter dem Motto: Schulen gehen in Führung

21.-23.03.2019 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden