Details zum Vortrag

Wenn Schüler nicht wollen, weil Lehrer nicht können – Worauf es in der Schule wirklich ankommt

Keine Bildung ohne Erziehung! Gehen Sie als Schulleitung und Lehrkraft nicht den einfachsten Weg für Ihre Schüler und sich selbst. Ihre Schüler brauchen Herausforderungen und wollen sich beweisen. Geben Sie Ihnen die Chance dazu und Hilfe zur Selbsthilfe, denn darauf kommt es in der Schule wirklich an. Gestalten Sie Zukunft in der Gegenwart!

Alle Details zum Vortrag

Prof. Dr. Kurt Czerwenka

Seniorprofessor an der Leuphana Universität, Lüneburg

Am Herzen liegt Prof. Dr. Kurt Czerwenka die Konzeption und Durchführung der Leuphana Sommerakademie, eine Unterstützungsmaßnahme für benachteiligte Jugendliche. In Camps während der Ferien genießen die Jugendlichen uneingeschränkte Aufmerksamkeit von Erziehern und Lehrern und lernen zum einen unterrichtlich für die Schule und zum anderen werden sie in der Stärkung ihrer Sozialkompetenzen gefördert. Inzwischen wurden über 60 Camps in den Sommerferien in ganz Deutschland durchgeführt. Das Projekt wurde ausgezeichnet mit dem Preis im Rahmen „Land der Ideen 2009". Seit 2009 ist er Seniorprofessor.

Begonnen hat Prof. Dr. Kurt Czerwenka er als Lehrer für Grund- und Hauptschulen. Parallel zu dieser Tätigkeit studierte er Psychologie und wechselte danach an die Universität Würzburg. Dort leitete er das Praktikumsamt für Lehramtsstudierende wissenschaftlich. Für seine Dissertation erhielt er den Preis der unterfränkischen Gedenkjahresstiftung. Nach seiner Habilitation begann er seine Lehrtätigkeit an der Universität Lüneburg, die ihn auf eine Professur für Schulpädagogik berief. Er veröffentlichte mehrere Bücher und etwa 200 Zeitschriftenartikel zu unterschiedlichen pädagogischen Fragen. Sein Hauptanliegen war immer die Verbindung von erziehungswissenschaftlicher Theorie und schulischer Praxis. Innerhalb von 40 Jahren führte er Hunderte von Lehrerfortbildungen durch, insbesondere zu Lern- und Verhaltensproblemen von Schülerinnen und Schülern.

Zur Referentenübersicht

8. Deutscher Schulleiterkongress

Unter dem Motto: Schulen gehen in Führung

21.-23.03.2019 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden