Details zum Vortrag

Vom Schulverwalter zum Schulgestalter – So steuern Sie Schulentwicklungsprozesse nachhaltig

Schulentwicklungsprozesse. Ein sehr sperriges Wort und doch für die Zukunft der Schule unverzichtbar. Sie als Schulleitung werden hier zum Organisationsmanager. Edmund Fröhlich und Marcus Röder zeigen Ihnen, wie Sie die Entwicklung an Ihrer Schule erfolgreich und nachhaltig umsetzen. Werden Sie vom Schulverwalter zum Schulgestalter.

Alle Details zum Vortrag

Marcus Röder

Röder Training

Marcus Röder ist Trainer und freiberuflicher Fachdozent in der Erwachsenenbildung. Seine Schwerpunkte legt er hierbei unter anderem auf die Bereiche der Organisations- und Personalentwicklung, sowie auf dem Projekt- und Qualitätsmanagement. Seine Erfahrung hat er in seinen Stationen bei verschiedenen Bildungsträgern aufgebaut. Er weiß, welche Veränderungen auf Schulen zukommen und ist der richtige Ansprechpartner, wenn es darum geht, diese Entwicklung voranzubringen.

Marcus Röder studierte Betriebswirtschaftslehre an der Berufsakademie in Heidenheim und absolvierte die staatliche Prüfung zum Wirtschaftsassistenten und den Abschluss als Diplom-Betriebswirt (DH). Seit 15 Jahren ist er selbstständiger Ausbilder und Trainer bei verschiedenen Bildungsträgern und Leiter der Fachschule für Betriebswirtschaft in Fulda. Vor fünf Jahren hat er dann seinen eigenen Bildungsträger, Röder Training, aufgebaut. Auch ehrenamtlich ist Marcus Röder viel unterwegs. So ist er seit 2000 in zahlreichen Prüfungsausschüssen der IHK Fulda tätig. Marcus Röder ist Fördermitglied der Wirtschaftsjunioren in Bad Kissingen.

Zur Referentenübersicht

8. Deutscher Schulleiterkongress

Unter dem Motto: Schulen gehen in Führung

21.-23.03.2019 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden