Details zum Vortrag

Teamcoaching statt Führungskräftetraining – So aktivieren Sie die volle Gestaltungskraft Ihres Schulleitungsteams

Die Führungsaufgaben des schulischen Alltags auf mehrere Schultern zu verteilen - das ist eine Kunst, die nur im Miteinander gestaltet werden kann. Dies erfordert vom Leitungsteam nicht nur ein offenes und freiwilliges Herangehen, sondern auch die Motivation und intrinsische Bereitschaft, sich auf die Herausforderungen als Allianz einzulassen.

Alle Details zum Vortrag

Markus Plesner

Dipl.-Psychologe, PlesnerSeminare

Markus Plesner ist Dipl.-Psychologe, zertifizierter Mediator, Organisationsentwickler und Inhaber von PlesnerSeminare. Seit fünfzehn Jahren berät er Schulleitungsteams und bildet Lehrkräfte unterschiedlicher Schulformen fort.

Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in der Stressbewältigung zur Gesundheitsförderung und im Konfliktmanagement im Kontext Schule. Diese Themen der psychosozialen Gesundheit werden Rahmen eines von der Hamburger Bildungsbehörde anerkannten Fortbildungscurriculums angeboten. Damit einhergehend berät er Schulen in Entwicklungsprozessen und begleitet sie in ihren Umstrukturierungsvorhaben.
2011 gründete er die Beraterplattform PlesnerSeminare, mit der er externe Fachkompetenz in Schulen bringt. Seit 2004 führt er Stressbewältigungsprogramme in Schulen durch und vermittelt umfangreiches Wissen über schulische Belastungsfaktoren und ihrem Umgang mit Bewältigungsmethoden. 2013 wurde ein von ihm entwickeltes Peerprogramm mit dem Hamburger Bildungspreis für vorbildliche Projekte an Schulen ausgezeichnet.

Zur Referentenübersicht

9. Deutscher Schulleiter­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“
19.–21. März 2020 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden!