Details zum Vortrag

Der Schulpreis in Reichweite! – Erarbeiten Sie den perfekten Bauplan für ein Schulprogramm, das zu Ihnen passt

Ein durchdachtes Schulprogramm ist das inhaltliche Fundament Ihrer Schule, der Grund, auf dem Sie bauen. Erarbeiten Sie daher Ihren individuellen Bauplan für eine tragfähige Konstruktion, die der Schulentwicklung, dem Qualitätsmanagement und dem schulischen Leben soliden Halt bietet. Auf dieser Basis wächst Preisverdächtiges!

Alle Details zum Vortrag

Meinrad Leffin

Rektor der Vorzeigeschule Stans, Schweiz

Meinrad Leffin ist Gesamtschulleiter der Schule Stans und Dozent an der Pädagogischen Hochschule Luzern, Schweiz. Seine Arbeits- und Beratungsschwerpunkte liegen im Schulmanagement, der Unterrichtsentwicklung, der Organisations- und Personalentwicklung und in der Schulführung und im Leadership.

Seit 1995 hatte Meinrad Leffin diverse Stellvertretungen auf allen Schulstufen inne bevor er 1999 Sekundarlehrer an der Schule Malters wurde und 2004 Sekundarlehrer an der Schule Buchrain. Von 2007 bis 2015 war er Schulleiter der Schule Staffeln, Luzern. Seit 2005 ist er Dozent an der Pädagogischen Hochschule Luzern und seit 2015 Gesamtschulleiter der Schule in Stans.

Er studierte Lehramt und qualifizierte sich mit diversen Fortbildungen weiter: von 1996 bis 2000 absolvierte er das Studium zum Sekundarlehramt der Universität Bern zum Sekundarlehrer phil. II, bis 2006 absolvierte er den CAS Studiengang Schulleitung im Kanton Luzern. 2009 schloss er den Nachdiplom-Masterstudiengang „Master of Businessadministration“ (MBA) an der Austrian School of applied Studies an und von 2012 bis 2014 den Masterstudiengang Schulmanagement an der PH Luzern.

Schließlich absolvierte er noch das Masterstudium in Bildungsmanagement an der Technischen Universität Kaiserslautern. An der Pädagogischen Hochschule Luzern ist er Dozent im Bereich ´  Raum Zeit Gesellschaft`   und Dozent im Bereich ´  Natur Mensch Gesellschaft` .

Zur Referentenübersicht

9. Deutscher Schulleiter­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“
19.–21.03.2020 in Düsseldorf

Jetzt anmelden