Details zum Vortrag

Respekt! – Wie Sie als Schulleitung Ansehen bei Freund und Feind gewinnen

An einem Strang ziehen, das gesamte berufliche Umfeld fair behandeln, freundlich und aufgeschlossen miteinander umgehen. Das sollten keine Wunschvorstellungen sein, sondern Realität. René Borbonus zeigt Ihnen, wie Sie mit respektvollem Umgang langfristig Erfolg haben. Denn: Respekt ist keine vergessene Tugend, sondern immer noch top aktuell.

Alle Details zum Vortrag

Round Table Gespräche – Diskutieren Sie mit Prominenten

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich mit prominenten Top-Speakern je 20 Minuten zu unterschiedlichen, spannenden Themen auszutauschen.

Alle Details zum Vortrag

René Borbonus

Rhetorikspezialist, Kommunikationscoach

René Borbonus ist ein Meister der Rhetorik. Sein Wissen zu diesem Thema bringt er Menschen in Vorträgen, als Trainer und Autor näher. Wenn Unternehmen, Führungskräfte oder Personen des öffentlichen Lebens vor einem großen Auftritt stehen, begleitet er sie auf dem Weg zum Erfolg. Dabei tritt er nicht als Trainer oder Lehrer auf, sondern als Sparringspartner. Sein Ziel ist es, in den Menschen die Freude am freien Reden zu wecken, ihre individuellen Stärken zu finden und das Beste daraus zu machen.

Sein Publikum begeistert René Borbonus stets durch die geschickte Verbindung von Fachwissen und Praxisnähe sowie Sachlichkeit, Engagement, Sprachwitz und Ausstrahlung. Darüber hinaus ist er als Dozent unter anderem an der ZfU Zürich, der Universität St. Gallen und dem Hasso-Plattner-Institut in Potsdam tätig.

Im Jahr 2000 gründete René Borbonus sein Weiterbildungsinstitut „Communico“, das sich an Unternehmen und Führungskräfte richtet. Bereits 2011 hat er sein Buch „Respekt!“ veröffentlicht. In vielen Situationen fehlt dieser heutzutage völlig. Doch um langfristig erfolgreich zu sein, kommt man um diesen kleinen, aber sehr wichtigen Aspekt nicht herum.

Zur Referentenübersicht

8. Deutscher Schulleiterkongress

Unter dem Motto: Schulen gehen in Führung

21.-23.03.2019 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden