Details zum Vortrag

Wie die Rädchen ineinandergreifen – So wird die Kooperation von Schule und Schulträger zum Erfolg

Gemeinsam sind Sie stark! Aber auch nur, wenn die Kooperation keine Last, sondern einen Vorteil bietet. Landrat Thomas Will zeigt Ihnen, wie die Zusammenarbeit gelingen kann, welche Faktoren berücksichtigt und welche Rahmenbedingungen erfüllt sein müssen. So kann die erfolgreiche Kooperation auch für Ihre Schule gelingen!

Alle Details zum Vortrag

Thomas Will

Landrat Groß-Gerau

Thomas Will liegt die Bildung von Kindern und Jugendlichen am Herzen. Den Schülern die besten Möglichkeiten bieten, erfolgreich zu lernen und entsprechend gefördert zu werden, dass ist ihm ein Anliegen. Er selbst stammt aus dem Landkreis Groß-Gerau. Deswegen möchte er sich dieser Region besonders annehmen.

Thomas Will absolvierte nach der Mittleren Reife eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten im Landratsamt Groß-Gerau in Hessen. Im Anschluss daran war er von 1979 bis 1983 beim Regierungspräsidium in Darmstadt tätig. Daraufhin folgten von 1983 bis 1993 Stationen beim Staatlichen Schulamt in Frankfurt am Main und dann bis 2003 bei der Stadt Rüsselsheim. Dort war er zuletzt als Leiter des Fachbereichs Bildung und des Schulverwaltungsamtes tätig. Seit 2003 hat es ihn in die Politik gezogen. Er wurde zum Ersten Kreisbeigeordneten und 2010 in Direktwahl zum Landrat des Kreises Groß-Gerau gewählt. Dieses Amt trat er am 2010 an. 2015 wurde er erneut in seinem Amt für weitere sechs Jahre bestätigt.

Zur Referentenübersicht

8. Deutscher Schulleiterkongress

Unter dem Motto: Schulen gehen in Führung

21.-23.03.2019 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden