Details zum Vortrag

Herausforderung Elternarbeit – Wie Sie wertschätzend und auf Augenhöhe kommunizieren und dabei Partizipation fördern

27. November 2020, 10:30 - 12:30 Uhr

Erfolgreiche Elternarbeit wirkt sich unmittelbar auf den Lernerfolg Ihrer Schülerinnen und Schüler aus. Doch oftmals ist das Verhältnis zwischen Schule und Eltern von mangelndem Vertrauen und Missverständnissen geprägt. Reflektieren Sie die an Ihrer Schule bereits vorhandenen Elemente der Elternarbeit und entwickeln Sie diese weiter, sodass eine wertschätzende und vertrauensvolle Erziehungspartnerschaft entsteht.

Alle Details zum Vortrag

Andreas Niessen

Schulleiter Helios Gesamtschule Köln-Ehrenfeld

Andreas Niessen (geb. 1965) hat an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln und an der Universität Köln die Fächer Musik und Geografie auf Lehramt studiert. Über wenige Stationen gelangte er 2003 an das Geschwister-Scholl-Gymnasium (GSG) in Pulheim bei Köln, wo er von 2007 bis 2018 Schulleiter war. Während seiner Amtszeit dort entwickelte sich die Schule als inklusives Ganztagsgymnasium. 2016 wurde das GSG als erstes Gymnasium bundesweit mit dem Jakob Muth-Preis ausgezeichnet. Seit ihrer Gründung im Jahr 2018 leitet Andreas Niessen die Helios Gesamtschule in Köln, die als inklusive Universitätsschule mit einem innovativen pädagogischen Konzept entwickelt wird. Andreas Niessen ist ehrenamtlich u.a. tätig als Mitglied im Sprecher*innenteam des bundesweiten Schulverbunds „Blick über den Zaun“.

Zur Referentenübersicht