Details zum Vortrag

(Digitalen) Wandel positiv gestalten und umsetzen

28. November 2020, 11:00 - 11:15 Uhr

In diesem Vortrag erhalten Sie 3 Perspektiven, positiv auf Veränderung durch digitalen Wandel zu schauen und Veränderung aktiv zu gestalten.

Nebenbei erfahren Sie, was ein Sprungbrett im Schwimmbad, Sebastians Oma und ein Eichhörnchen mit Digitalisierung und Schulentwicklung zu tun haben.

Alle Details zum Vortrag

Sebastian Nüsse

Berater für Digitalisierung & Entwicklung in der Schule, mediencoaching.nrw

Sebastian Nüsse ist Berater für Digitalisierung und Entwicklung in der Schule.

Durch seine langjährige Erfahrung als Lehrer, LernCoach, Hochschuldozent und Keynote Speaker ist Sebastian Experte für Veränderung.

Seine Vision für die Schule ist: „Du kannst alles werden, was Du willst.“

Deshalb unterstützt Sebastian Nüsse bundesweit Schulen dabei, neue Unterrichtskonzepte zu entwickeln und Digitalisierung gelungen umzusetzen. Gleichzeitig führt er Seminare mit Schülern durch, bei denen diese durch intensive Übungen (u.a. zu Selbstvertrauen und Respekt) über sich hinauswachsen und hierdurch echte Selbstwirksamkeit in ihrer sonst so digitalisierten Welt erfahren.

Sebastian Nüsse blickt selbst auf fast ein Jahrzehnt als Lehrer zurück. Noch vor seiner Lebenszeitverbeamtung übernahm er die Rolle der Didaktischen Leitung an einer der größten Oberschulen im nördlichen Landkreis Osnabrück. Parallel dazu gründete er seine erste eigene Firma „Frozelliã“.

Ende 2019 zog es ihn in die freiberufliche Tätigkeit.

Seitdem vertrauen Schulen bundesweit auf seine Erfahrung und Inspiration:

  • > 1.500 geschulte Lehrkräfte seit Juni 2020
  • > 8.000 Podcast-Downloads seit Juni 2020 im „Teacher Talk” Podcast
  • eigenes Buch: „60 Tools für gelungenen digitalen Unterricht“
  • Schulungen für: Kompetenzzentrum Osnabrück, Schulamt Rüsselsheim, Schulamt Frankfurt, Senatsverwaltung Berlin, OERcamp-Webtalks, mobile.schule, u.v.m.

Weitere Infos unter www.mediencoaching.nrw

Zur Referentenübersicht

9. Deutscher Schulleiter­kongress

Unter dem Motto: „Schulen gehen in Führung“
26.–28. November 2020

Jetzt anmelden!