Schulentwicklung digital

So erstellen Sie ein technisch-pädagogisches Konzept für Ihre digitale Schule der Zukunft

Freitag, 26. November 2021, 16:45 - 18:00 Uhr

Ziel des Vortrages:

Schaffen Sie das von der KMK ausgegebene Ziel, bis 2021 jedem Ihrer Schüler eine digitale Lernumgebung und einen Zugang zum Internet zu bieten? Erstellen Sie einen Umsetzungsplan, der alle Aspekte der technischen Voraussetzungen, pädagogischen Entscheidungen und Zuständigkeiten berücksichtigt. Dr. Jan-Peter Braun hilft Ihnen dabei.

Inhalt & Details:

Mit einem passgenauen technisch-pädagogischen Konzept für Ihre digitale Schule schaffen Sie als Schulleitung die strukturellen, personellen und pädagogischen Voraussetzungen, um Ihren digitalen Bildungsauftrag zu erfüllen. Dr. Jan-Peter Braun zeigt Ihnen, wie Sie einen solchen Plan aufsetzen, an Ihrer Schule implementieren und fortentwickeln.

  • Digitale Lernumgebung: Vorgaben der KMK
  • Aspekte der Digitalisierung: Lehren und Lernen, Digital Literacy, Schulmanagement
  • Technische Lösungen: Cloud‐Lösungen, Nutzermanagement, Netzwerk, Endgeräte
  • Pädagogisch‐didaktische Themenfelder: Fortbildung, Nutzung, Schulcurricula
  • Auswahl: Kriterien für digitale Lernumgebungen
  • Umsetzung: Prozessabläufe und Verfahren

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Dr. Jan-Peter Braun

Jan-Peter Braun leitet nicht nur selbst eine digital vorbildliche Schule, sondern berät Schulträger im Kontext der Digitalisierung von Schule. U.a. daraus zieht er seine Expertise für dieses Thema. Jan-Peter Braun studierte von 1991 bis 1995 an der Universität Flensburg Physik und Mathematik. Nach seiner Tätigkeit als Konrektor und Schulleiter an verschiedenen Haupt- und Realschulen gründete er 2010 eine fünfzügige Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe.

Alle Details zum Speaker

10. Deutscher Schulleiter­kongress

25. - 27. November 2021
im CCD Congress Center Düsseldorf

10 Jahre DSLK - feiern Sie mit uns!

Jetzt ohne Risiko anmelden!