Brennen statt ausbrennen

Erkennen Sie Ihre Stressfaktoren und wandeln Sie Druck in Energie um

Freitag, 26. November 2021, 11:30 - 12:45 Uhr

Ziel des Vortrages:

Lehrerkonferenz, Elterngespräch, repräsentative Aufgaben – die To-do-Liste wird länger, der Feierabend kürzer. Der Arbeitstag als Schulleitung ist stressig. Doch wie schafft man es, währenddessen die eigenen Bedürfnisse nicht aus den Augen zu verlieren? Annette Christoph zeigt Ihnen, wie Sie mit ein paar Tricks eine Krise verhindern können.

Inhalt & Details:

Als Schulleitung werden Sie täglich mit unvorhersehbaren Überraschungen und Herausforderungen konfrontiert. Dabei kann man das Gefühl für eine notwendige Auszeit verlieren – das kann schnell gefährlich werden. Lernen Sie von Annette Christoph, wie Sie Risikofaktoren auf Ihre Persönlichkeit reflektieren und präventive Tools für eine Krise kennen.

  • Was stresst mich am Schulalltag am meisten?
  • Wo finde ich Ausgleich?
  • Wer bin ich, wenn ich nicht die Schulleitung bin?
  • Praktische Übungen – den Körper als Stresssensor wahrnehmen
  • Vorstellung verschiedener präventiver Tools
  • Der persönliche Erste-Hilfe-Koffer

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Annette Christoph

Annette Christoph ist seit 2016 die Schulleiterin einer großen Grundschule mit Ganztagsprofil 2. Vorher arbeitete Sie als Pädagogische Mitarbeiterin in der Führungsakademie des Landesschulamts in Wiesbaden, in der sie fünf Jahre als Referentin im Bereich der Führungskräftenachwuchsentwicklung in Seminaren und Assessmentcentern tätig war. Als Multiplikatorin für den Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan entwickelte sie Seminare mit Lehrerinnen zur Stärkung der kindlichen Kompetenzen.

Alle Details zum Speaker

10. Deutscher Schulleiter­kongress

25. - 27. November 2021
im CCD Congress Center Düsseldorf

10 Jahre DSLK - feiern Sie mit uns!

Jetzt ohne Risiko anmelden!