Details zum Vortrag

Abkupfern erlaubt – Der Weg zu einem nachhaltigen und tragfähigen Medienkonzept an Ihrer Schule

26. November 2021, 14:30 - 15:45 Uhr

Abschauen und Nachmachen? Normalerweise ein absolutes No-Go. Doch in diesem Vortrag sogar erwünscht! Ob IT-Infrastruktur, Personalentwicklung oder Einbindung Ihrer interessierten Schülerinnen und Schüler - Alexander Franz nimmt Sie von der Theorie bis hin zur Praxis Ihres Medienentwicklungsplans mit allen positiven wie negativen Aspekten.

Alle Details zum Vortrag

Alexander Franz

Stellv. Schulleiter

Alexander Franz hat von 1998 bis 2004 an der TU Dresden Lehramt für Mathematik, Chemie und Astronomie für Gymnasien studiert. Nebenbei absolvierte er das Studium zum Diplom Mathematiker. Danach bestritt er von 2004- 2006 sein Referendariat am Diesterweg Gymnasium in Plauen, um danach als Studienassessor am Gymnasium Friederich II in Lorch als Lehrer zu beginnen.

Dort wurde er kurz darauf Multimediaberater und Netzwerkbetreuer der Schule. Ebenso erlangte er die Position als Studienrat und Oberstudienrat an und wurde Mitglied sowie Leiter des örtlichen Personalrats. Seit 2014 ist er nun an der Schloss-Schule in Kirchberg als Unterrichtsleiter bzw. stellvertretender Schulleiter sowie als Lehrer für die Fächer Mathematik, Chemie, Astronomie und Informatik. Seit Schuljahr 2019/2020 ist er der kommissarische Leiter der Schule.

Zur Referentenübersicht

10. Deutscher Schulleiter­kongress

25. - 27. November 2021
im CCD Congress Center Düsseldorf

10 Jahre DSLK - feiern Sie mit uns!

Jetzt ohne Risiko anmelden!