Tablet statt Schulbuch

So revolutioniert Augmented Reality den Unterricht

Samstag, 23. März 2019, 09:00 - 10:15 Uhr

Zum Thema:

Wie stellen Sie sich als Schulleitung den Unterricht der Zukunft vor? Wie Schule in ein paar Jahrzenten aussieht ist schwer zu sagen, aber mit Pavle Madzirov können Sie schon heute einen Blick in die Zukunft des Lernens werfen. Erfahren Sie was hinter dem Konzept der smart school 4.0 steckt und wie auch Ihre Schule davon profitiert.

  • Vorstellung des Konzeptes smart school 4.0
  • Wie kann die Digitalisierung praxisnah und kostengünstig umgesetzt werden?
  • Überblick über kostenfreie Apps aus Virtual und Augmented Reality für alle Fächer und Schulformen
  • Selbstständiges testen der Apps
  • Kennenlernen von Möglichkeiten des Einsatzes von Virtual und Augmented Reality
Ziel des Vortrages:

„Danke Schulbuch, es war schön mit dir“, heißt es in immer mehr Schulen. Das Tablet erobert der Klassenraum, denn moderne Technik bietet unfassbare Möglichkeiten der Wissensvermittlung. Lassen Sie sich von Pavle Madzirov zeigen, wie auch Sie den Unterricht an Ihrer Schule revolutionieren und in die digitale Zukunft starten.

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Pavle Madzirov

Zu der Frage, wie Digitalisierung den Unterricht verändern wird, ist Pavle Madzirov der richtige Ansprechpartner. Er weiß, wie Virtual und Augmented Reality die Bildung bereichern. Viele Schulleitungen können sich diesem Schritt noch nicht richtig öffnen und halten lieber an altbewährten Materialien, wie dem Schulbuch fest. Doch mit seiner Arbeit zeigt er auf, welche Möglichkeiten sich Lehrern und vor allem den Schülern bieten, wenn man auf digitale Medien im Unterricht zurückgreift.

Alle Details zum Speaker

8. Deutscher Schulleiterkongress

Unter dem Motto: Schulen gehen in Führung

21.-23.03.2019 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden